i'm just killing lately
an meine lieben.

leute? ganz im ernst. liebe ist so scheiße kompliziert. und trotzdem. trotzdem gehört sie zum alltag. weil sie halt auch schön sein kann. naja manchmal zu mindest. ich denke ihr wisst was ich meine.
im moment gibt es menschen in meinem leben. die versteh ich nicht. so gar nicht. wie kann man mit seinem freund schluss machen. an einem sonntag. per sms. und am montag mit dem neuen in der schule, vor seinen augen, rumlecken ? das muss ihm doch verdammt weh tun. aber weiß sie das? denkt sie überhaupt daran oder scheißt sie darauf.? geht es ihr grade nur um ihr glück. oder will sie einfach schnell vergessen? mir tut es in der seele weh ihn so zu sehen. ich sehe wie weh es ihm tut. und ich fühle mich verantwortlich.
genau wie bei einem meiner besten freunde. nein eher eine person der ich momentan meine ganze kraft gebe. wegen der ich jeden abend heulend im bett sitze, weil ich so verzweifeld bin. weil ich ihm nicht helfen kann. weil ich sehe wie schlecht es ihm geht und ich es einfach nicht packe ihm noch mehr zu geben als das was ich hab.
verdammt. ich würde alles tun.
12.9.11 17:55
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


just.infinity (13.9.11 15:30)
wir schaffen das.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de